Gedenkfahrten für Seebestattungen

An mehreren Terminen im Jahr ermöglichen wir Ihnen ein Gedenkfahrt, um die letzte Ruhestätte des geliebten Menschen noch einmal zu besuchen. Diese Option dient vielen vor allem als Ausgleich zum Besuch eines Grabes oder als Gelegenheit, Ruhe zu finden und einem Verstorbenen zu gedenken. Hier haben Sie Zeit zur Trauer, zur Erinnerung oder einfach nur zum Dasein – allein oder mit Angehörigen.

An einer Gemeinschafts-Gedenkfahrt ab Travemünde, mit anderen Trauernden und Hinterbliebenen können Sie für einen Kostenbetrag von 109,00 Euro pro Person oder als Einzelfahrt zum Preis von  795.-- teilnehmen.

Für das Jahr 2020/2021 bieten wir Ihnen folgende Termine:

  • Sonntag, 22. November 2020 (Totensontag)
  • Sonntag, 28. März 2021 (Palmsonntag)
  • Sonntag, 18. April 2021
  • Sonntag, 9. Mai 2021 (Muttertag)
  • Sonntag, 20. Juni 2021
  • Sonntag, 4. Juli 2021
  • Sonntag, 15. August 2021 (Mariä Himmelfahrt)
  • Sonntag, 19. September 2021
  • Sonntag, 3. Oktober 2021 (Erntedankfest)
  • Sonntag, 21. November 2021 (Totensonntag)

Die genaue Abfahrtszeit teilen wir Ihnen bei der Reservierung Ihrer Fahrt mit. Für eine reibungslose Planung reservieren Sie bitte frühzeitig per Mail bestattungen@trauerhahn.de oder über Kontakt.

 

Alle Gedenkfahrten finden vorbehaltlich Wind und Wetter und einer Mindestteilnehmerzahl von 5 Personen statt.

Gedenkstein Travemünde am Brodtner Ufer/Hermannshöhe