Bestattungsvorsorge in Hamburg und Schleswig-Holstein sowie Niedersachsen 

bei Ihrem Bestatter Andre Hahn 

 

Möchten Sie die eigene oder die Bestattung eines Familienangehörigen planen?

Sie möchten Ihre Angehörigen oder sich selbst für die Zeit der Trauer entlasten – oder es gibt eventuell niemanden, der die Bestattung im Todesfall organisieren könnte. Wer nichts dem Zufall überlassen möchte, sollte bei der Planung unser Hilfe in Anspruch nehmen.

 

 Wer sichergehen möchte, eine würdige Bestattung nach seinen eigenen Wünschen zu erhalten, um auch seine Hinterbliebenen nach dem Tod nicht mit  hohen Kosten zu belasten, sollten Sie rechtzeitig finanziell vorsorgen. Seitdem die Krankenkassen seit 2004 kein Sterbegeld mehr zahlen ist der Blick auf die Kosten wichtig. 

 

 

Wenn Sie sich selbst bereits die folgenden Fragen stellen, 

begrüßen wir Sie gerne zur Bestattungsvorsorge bei uns in Hamburg:

 

·         Wie wollen Sie bestattet werden?

·         Welche Bestattungsart wünschen Sie sich für sich?

·         Wie viel soll Ihre Beisetzung kosten (dürfen)?

 

Gestalten Sie Ihre günstige Bestattung persönlich und übernehmen Sie schon jetzt die Verantwortung für „Ihren letzten Weg“. Besuchen Sie unser Bestattungsinstitut in Hamburg für eine vorsorgliche Beratung in Form der Bestattungsvorsorge. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung, damit Sie diesen wichtigen Schritt nicht Ihren Angehörigen überlassen müssen.

 

Wir beraten Sie bei der Bestattungsvorsorge in Hamburg persönlich zur

 

·      -  Bestattungsart

·      - Trauerfeier

·      - Sterbegeldversicherung

·      - Treuhandkonto (Vorsorge)

 

Vielleicht haben Sie bereits ganz spezielle Vorstellungen und Wünsche, die Sie von einem kompetenten Bestattungsdienst in die Tat umgesetzt werden wissen wollen. Soll es eine Sargbestattung werden, wollten Sie sich schon immer über eine Feuerbestattung / Urnenbestattung oder eine Seebestattung professionell informieren lassen? Gerne besprechen wir die Form der Bestattung mit Ihnen und sind für diese wichtigen Entscheidungen Ihr verlässlicher Ansprechpartner mit unserer Bestattungsvorsorge in Hamburg. Auch die Adressliste der Personen, die zur Beerdigung kommen sollen, und die benachrichtigt werden sollen, nehmen wir bereits entgegen.

 

Eigene Beerdigung planen: Weniger Angst vor dem Tod

Letztendlich kann die Planung der eigenen Beerdigung auch die Angst vor dem Tod nehmen – auch wenn es für viele befremdlich ist, sich zu Lebzeiten intensiv mit dem Tod auseinanderzusetzen. Wer weiß, dass er in Würde und nach seinen Vorstellungen verabschiedet wird und den Hinterbliebenen keine finanziellen und organisatorischen Sorgen hinterlässt, sieht dem Lebensende vielleicht etwas gelassener entgegen.

 

Das Lebzeitfest - hier.    

 

 

Wünschen Sie weitere Informationen oder möchten Sie einen Beratungstermin mit uns vereinbaren? 

Rufen Sie uns unverbindlich an unter 040 590565 oder schreiben Sie uns eine eMail. Wir sind 24 Stunden für Sie erreichbar.

 

 

Hilfreiche Informationen zu einer Beerdigung: Checkliste