Der Abschiedsempfang

Schön, dass Sie hier sind. Was können wir für sie tun? Wir freuen uns über Ihren Besuch oder eine Nachricht!

                                                                         Klicken-Hören-Lesen-Überlegen

Abschiedsempfang

 

Der Abschiedsempfang, ohne Begleitung durch einen Geistlichen oder einen  Trauerredner. Es besteht die Möglichkeit Open Air oder in unserer Trauertenne sich z.B. am geschlossenen Sarg oder an einer Urne zu verabschieden. Die Trauergäste bekommen in einem Zeitfenster, z.B. 15-17 Uhr die Möglichkeit, sich zu verabschieden, bei Hintergrundmusik eine Kerze zu platzieren, eine mitgebrachte Blume abzulegen und sich mit anderen Gästen zusammen zu erinnern und zu verweilen. Es besteht die Möglichkeit über verschiedene Abspielgeräte z.B eine Bildergeschichte zu zeigen um die Gespräche zu aktivieren. Natürlich können auch Musikstück im passenden Moment abgespielt oder Live gehört werden. 

                                              Lassen Sie uns gemeinsam planen, wir helfen Ihnen!

 

Ich bin nur ins Zimmer nebenan gegangen.
Nichts ist passiert.
Alles bleibt genauso wie es war.

Ich bin ich, und ihr seid ihr, und das alte Leben, das wir so liebevoll zusammen lebten, ist unberührt und unverändert.
Was auch immer wir füreinander waren, das sind wir noch.
Ruft mich mit meinem alten vertrauten Namen.
Sprecht von mir in derselben selbstverständlichen Redeweise, die ihr immer benutzt habt.
Macht keinen Unterschied im Ton.
Erzeugt keine gezwungene Atmospäre der Feierlichkeit oder des Kummers.
Lacht, wie wir immer über die kleinen Späße lachten, die wir gemeinsam genossen haben.
Spielt, lächelt, denkt an mich, betet für mich.


Lasst meinen Namen immer vertraut und alltäglich bleiben, wie er es bisher auch war.
Lasst ihn ohne Anstrengung gesprochen werden, ohne einen geisterhaften Schatten.

Das Leben bedeutet alles, was es vorher auch bedeutet hat.
Es ist dasselbe wie es immer war. Es gibt absolute und ununterbrochene Kontinuität.
Was ist dieser Tod anderes als ein vernachlässigbarer Unfall?
Warum sollte ich aus eurem Sinn sein, nur weil ihr mich nicht mehr sehen könnt?
Ich warte in der Zwischenzeit auf euch, irgendwo ganz in der Nähe, gleich um die Ecke.

Alles ist gut.

Nichts ist verletzt; nichts ist verloren .
Ein kurzer Moment und alles wird so sein wie früher.
Wie werden wir über die Mühen des Abschieds lachen, wenn wir uns wiedersehen!

 

Ausführung einer Trauerfeier mit Raumnutzung unserer privaten Tenne. Der private Gastraum befindet sich im 1. Stock.

Treppe und Fahrstuhl sind vorhanden (Gebäude und Gelände sowie WCs bedingt barrierefrei), Parkplatz ca. 50m vom Gebäude entfernt (Tenne und Gastraum sind klimatisiert).

Preise:

Tenne 1 Stunde: 855,- € / 2 Stunden 905,- €

mit Gastraum z.B. Mo.-Fr. für 3 Stunden als Gesamtpaket 1305,- €* in der Zeit 9 bis 16 Uhr

- jede weitere angefangene Stunde zuzüglich 75,- €*

- ab 16 bis 18 Uhr zuzüglich 155,- € zum Basispreis  

- ab 18 bis 20 Uhr zuzüglich 205,- €

- ab 20 bis 22 Uhr zuzüglich 275,- €, andere Zeiten auf Anfrage.

- Samstagsaufschlag 305,- €  (z.B  11-12Uhr  855.--+305.-- bis 13Uhr + 75.--)

Sonn- und Feiertagsaufschlag 505,- € (Aufpreis je Uhrzeit)

(keine Anmietung  vom 24.12. bis 27.12. und 31.12. bis 1.1. möglich).

 

Alle Preise verstehen sich inkl. der gültigen MwSt. und Co2 Steuer

 (Bilder und Fotos auf dieser Homepage sind Beispielbilder)  z.B  die Nutzung einer Friedhofskapelle in Ohlsdorf von 60 Minuten in der Kapelle, 2 Zeiten je 280.--/ =560.-- Euro + Ausrichtung der Trauerfeier..

 

Wir beraten Sie gern: Kontaktformular

Kontakt

E-Mail: bestattungen@trauerhahn.de
Tel: 040 590565



Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.