Haustierbestattung, Urnen und Särge am Ende dieser Seite.

Kremation von Kleintieren

Wir begleiten Sie auch, wenn ein geliebter Vierbeiner oder munterer Lebensbegleiter seine Augen für immer schließt. 

 

Klein- und Haustiereinäscherungen für Hamburg und Umgebung.

  

Jetzt, durch den eigenen schmerzlichen Verlust, haben wir uns entschieden diese für uns gewohnten Leistungen und Hilfestellungen auch für den Bereich der Heimtierbestattungen anzubieten.

  

Einäscherung für Haustiere bis 80 kg,

inkl. Abholung max. 100 gefahrene Kilometer in und um Hamburg,

nach vorheriger zeitlicher Verabredung in der Zeit von 8 bis 22 Uhr.

Die Abholung erfolgt in einem Tragekorb

und je nach Gewicht mit einer oder zwei Personen.

Rückführung der Urne nach Absprache.

Alle weiteren Informationen über Modalitäten und Kosten finden Sie hier:

 

z.B.

Abholung einer Katze, 5 kg im Korb, aus dem Privathaus oder Wohnung

in der Zeit von 8 bis 22 Uhr nach Absprache.

Aufbewahrung in Kühlkabine bis zur zeitnahen Verbringung zum Tierkrematorium,

inkl. Rückführung der Asche zum Auftraggeber/in z.B. in Hamburg max. 100 gefahrenene Kilometer.

 

Festpreis 630,00  €

 

Bei einem Gewicht z.B. Hund

 

ab 10 KG    665,00 €

ab 20 KG   685,00 €

ab 30 KG    715,00 €

ab 40 KG   735,00 €

ab 50 KG   765,00 €

ab 60 KG   789,00€

 

Bei dem Wunsch einer feierlichen Verabschiedung oder einer Vermittlung eines Grabes

auf einem Tierfriedhof sind wir gerne behilflich. 

 

Preise verstehen sich inkl. der gültigen MwSt., zuzüglich die jeweiligen Beisetzungsgebühren und Ausführungskosten.


Kremation von Großtieren

Auch hierbei helfen wir Ihnen, rufen sie uns gerne an und wir kümmern uns für Sie.

Hier ein Überblick mit den etwaig zu erwartenden Kosten:

 

Einzelkremierung

inklusive Rückführung der gesamten Asche oder einem Teil der Asche.

EQUIDENART PREISE (inkl. MwSt.)

PFERD mit Widerristhöhe** ab 1,49m ab  1.750 € bei Sterbeort Hamburg/Ammersbek ect. 

PONY mit Widerristhöhe** von 1,31m bis 1,48m und ESEL , Preis auf Anfrage

PONY mit Widerristhöhe** bis 1,30m , Preis auf Anfrage 

 

 

 

Paketleistungen – immer inklusive

Hilfe bei allen Formalitäten wie Sondergenehmigung und Transportmeldung Ihres Tieres bei den Behörden

Reinigung des Gespanns/Transportfahrzeug

Einäscherungszertifikat mit dem Namen Ihres Tieres und dem Datum der Einäscherung

 

Überführungskosten

Die Transportkosten sind entfernungsabhängig. Zum Beispiel Raum Hamburg 990 € 

 

Wichtige Hinweise:

 

Überführungen werden Zur Zeit noch durchgeführt.

Sammeleinäscherungen bieten wir nicht an.

Eine eigene Anlieferung durch den Pferdehalter ist aus Tierseuchenrechtlichen Bestimmungen nicht erlaubt.

Aufgrund der Corona Pandemie und auch zur Verkehrssicherheit des Überführungsfahrers ist eine Begleitung durch hinterherfahren des Tierhalters nicht möglich.

 

Eine Einäscherung im Beisein ist aufgrund der Corona Pandemie und den damit behördlichen Auflagen momentan nicht gestattet.

 

Den Antrag würden wir unterstützend, mit Ihnen gemeinsam als Antragsteller der Ausnahmegenehmigung, Fachkundig beim zuständigen Veterinäramt stellen.

Bitte beachten Sie das die Veterinärämter Freitags von 12:00 Uhr bis Montagmorgens 08:00 Uhr nicht zur Erstellung einer Ausnahmegenehmigung erreichbar sind!

 

Für Abholungen abends nach 18:00 Uhr – 22:00 Uhr oder an Wochenenden oder Feiertagen müssten Sie noch 150,00 € hinzurechnen.

 

Der Betrag ist in bar bei Abholung an den Fahrer zu zahlen der Ihnen auch eine Quittung über den gezahlten Betrag aushändigt.

 

Der Abholort muss ebenerdig mit festen Untergrund und frei zugänglich sein.

 

 

 

Die Erstellung der Ausnahmegenehmigung des zuständigen Veterinäramtes ist für den Pferdehalter Gebührenpflichtig, und nicht in den Gesamtkosten der Einäscherung enthalten. 

 

Dazu benötige ich von Ihnen bei einer Auftragsvergabe oder für das Anlegen der kostenlosen Notfallakte folgende Daten:

 

Vor und Zunamen und die Anschrift mit Rufnummer des Besitzers des verstorbenen Pferdes.

 

Namen, Geburtsdatum, Rasse, Geschlecht, Gewicht und Widerrist des Pferdes.

 

Equidenpassnummer oder Lebensnummer.

 

Transpondernummer oder Chipnummer.

 

Behandelnder Tierarzt mit Anschrift und Rufnummer.

 

Zuständiges Veterinäramt der Stalladresse.

 

 

Inhaber der Stalladresse mit Kompletter Anschrift und Betriebsnummer. / Tierseuchenkassennummer.

Wir versenden immer die gesamte Asche in einer Asche Kartonage die ca. 10 Kg +- schwer sein würde.

Die meisten Pferdebesitzer streuen die Asche später auf Lieblingsreitpfaden, auf der Koppel aus,

oder setzen diese in einer Erdbestattung im Garten bei.

 

Einen kleinen Teil der Asche könnten Sie sich Symbolisch für die Befüllung in einer Urne aufbewahren,

Kuschelsteine oder Gedenk Medaillons damit Befüllen, Glasschmuck, Glasperlen mit eingearbeiteter Asche oder Diamanten machen lassen.

 

Nähere Auskunft und Beratung erteilen wir Ihnen aufgrund der vielen Möglichkeiten gerne telefonisch.



Kristall aus Tierasche

Tiere sind Freunde, Familie, Sozialpartner. Sie zu verabschieden ist schmerzhaft und langwierig, ebenso wie es die Trauer um einen Menschen sein kann.

Mit unseren Erinnerungskristallen möchten wir Ihnen eine sehr persönliche und einzigartige Form der Erinnerung an Ihr Tier ermöglichen.

Unsere Erinnerungskristalle können aus unterschiedlichsten „Material“ gefertigt werden: Fell, Mähne, Federn, Kremationsasche – gern auch in Verbindung mit einer Strähne Ihres Haares.

 

Grundsätzlich spielt es keine Rolle, für welches geliebte Tier Sie einen Erinnerungskristall anfertigen möchten.

Nur wenige Beispiele sind:

  • Erinnerungskristall Pferd
  • Erinnerungskristall Hund
  • Erinnerungskristall Katze
  • Erinnerungskristall Vogel

 

Wir möchte Ihnen den Trauerprozess erleichtern. Bitte wenden Sie sich vertrauensvoll an uns, um zu erfahren, welcher Kristall für Ihr Sie infrage kommt.

 

Ihr Erinnerungskristall ab 800,- € | Finanzierung möglich, ohne Anzahlung.

 

 

Auszüge der Cara AG (Texte und Bilder)

Tierwaldfrieden am Barockpark Jersbek bei Hamburg-Bargteheide

Im August 2020 eröffnen der Begräbniswald Jersbek den "Tierwaldfrieden am Barockpark".

Auf Wunsch zahlreicher Tierbesitzer der Region, entsteht auf dem Tierfriedhof im Jersbeker Forst eine würdevolle und zugleich naturbelassene Alternative.

 

Die Asche der Tiere wird auch hier nur in biologisch abbaubaren Urnen beigesetzt. Interessierte haben die Wahl zwischen einem Einzelgrab an einem Gemeinschaftsbaum (für fünf Jahre) oder einem Exklusivbaum (für 25 Jahre). Die Bäume können auf Wunsch persönlich ausgesucht und mit einer Namensplakette des Tieres versehen werden.

Haustierbestattung auf See

Die Seebestattung zählt nachweislich zu den ältesten Bestattungsformen der Menschheit. Sie ist als Alternative zur Erdbestattung tief in der Gesellschaft verankert. Nicht nur wegen des tröstenden Gedankens, seine letzte Ruhestätte im Element des Ursprungs allen Lebens zu finden, sondern auch wegen ihrer handfesten finanziellen Vorteile – für die Hinterbliebenen entfallen dauerhafte Aufwände für Friedhof und Grabpflege.

 

Jetzt ist die Seebestattung auch für Haustiere möglich: Mensch und Tier können an der gleichen Stelle ihre letzte Ruhe finden.

- Würdevolle und rechtskonforme Haustierbestattung

- Einzigartige Möglichkeit, gemeinsam vereint zu sein

- Kostenlos für Vorsorgekunden

 

Für immer vereint

Ob Hund, Katze oder Vogel. Unser geliebtes Haustier zu verabschieden ist schmerzhaft. In Dankbarkeit an die gemeinsamen Momente voller Kuscheleinheiten, gegenseitiger Zuneigung und liebevollem Spielen sind wir auf der Suche nach einer würdevollen Verabschiedung und Bestattung.

Da wir nicht nur Seebestatter, sondern selbst Herrchen sind, bieten wir, die Seebestattungs-Reederei Hamburg, die Haustierseebestattung an – die einzigartige Möglichkeit, über Ihren Tod hinaus für immer mit Ihren tierischen Begleitern vereint zu sein.

 

Quelle: Seebestattungs-Reederei-Hamburg, Inh. Kapt. Horst Hahn  2020

 

Die Beisetzung im Zuge einer Seebestattung ist bei Andre Hahn ek. kostenfrei, es sei denn es wird eine der

 zugelassenen Beisetzungsurnen benötigt. 


Wo Hund und Mensch gemeinsam bestattet werden

Hund "Flocki" ist der erste Vierbeiner, der am Donnerstag auf dem neuen Grabfeld für Mensch und Tier auf dem Friedhof in Hamburg-Ohlsdorf bestattet worden ist. Sein Frauchen Ingrid B. lebt, sie will aber irgendwann einmal neben ihrem Haustier beerdigt werden. Denn "Flocki war mein Freund, den ich ziemlich vermisse", sagte die 72-Jährige der Katholischen Nachrichten-Agentur (KNA). In Deutschland gibt es rund 150 reine Tierfriedhöfe. Gemeinsame Bestattungen von Mensch und Tier waren bislang kaum möglich.

Erstes Tier auf Mensch-Tier-Grabstätte beigesetzt

07.05.2020 18:15 Uhr Autor/in: Marika Williams

 

Seit März können sich Tierbesitzerinnen und -Besitzer in einem Grab mit ihren Haustieren bestatten lassen. Die erste Bestattung dieser Art hat am Donnerstag in Ohlsdorf stattgefunden. (07.05.2020)

    

Gesetz seit März gültig:

Auf der Mensch-Tier-Grabstätte des Friedhofs Ohlsdorf befindet sich die Urne von Hund "Flocki". Seine Besitzerin will später in demselben Grab beigesetzt werden.

Seit dem 1. März 2020 gilt nun das Gesetz, dass sich in Hamburg Tierbesitzerinnen und -Besitzer gemeinsam mit ihrem Haustier beerdigen lassen können. Das beschloss die Hamburgische Bürgerschaft im Oktober des vergangenen Jahres. In einer vorab erworbenen Grabstätte können Tierbesitzer die Urne mit der Asche eines Tieres beisetzen lassen, in der sie später selbst ihre letzte Ruhe finden wollen. Der Friedhof Ohlsdorf hat dazu einen rund 200 Quadratmeter großen "Gemeinschaftsgarten für Mensch und Tier" ausgewiesen. Auf dieser Fläche sind sowohl reine Urnengräber, als auch Mischgräber geplant, bei denen das Haustier in einer Urne und der Besitzer oder die Besitzerin in einem Sarg beigesetzt wird. Um den Tierbesitzerinnen und -Besitzern die Entscheidung darüber, wie das gemeinsame Grab aussehen soll, zu erleichtern, hat der Friedhof einige Modell-Gräber als Inspiration auf der Fläche errichtet.

 

Laut Lutz Rehkopf, Sprecher der Betreibergesellschaft "Hamburger Friedhöfe", sei die Rückmeldung auf das Angebot "außerordentlich positiv". Bislang konnten Rehkopf zufolge elf Grabstätten vergeben werden. Insgesamt gebe es aber bereits über 150 Anfragen für die Mensch-Tier-Grabstätten. Rehkopf ist überzeugt, "wäre die Corona-Krise nicht gewesen, die die Menschen auf andere Gedanken gebracht hat, wäre es so, dass diese Anlage vielleicht schon halb voll wäre."

 

Quelle: NDR Juli 2020

GEMEINSCHAFTSGARTEN FÜR MENSCH UND TIER  AUF DEM OHLSDORFER FRIEDHOF.

Vielen Menschen ist ihr Haustier so sehr ans Herz gewachsen, dass sie es auch bei sich wissen möchten, wenn sie einmal nicht mehr auf der Welt sind. In einem ansprechend gestalteten Bereich im Osten des Friedhofs gibt es die Möglichkeit der gemeinsamen letzten Ruhestätte. Die Auswahl besteht hier nicht nur für Urnen- und Sarggräber, sondern auch für individuelle oder inkludierte Pflege. Auf den Bankplätzen zwischen Hundsrose und Katzenminze lassen sich Trauer und schöne Erlebnisse teilen. Die treuen Weggefährten wie Hund oder Katze gelten als Grabbeigabe und werden in einer Urne beigesetzt. Ihre Einäscherung erfolgt in einem Tierkrematorium. Die Friedhofsgärtnerei an der Kapelle 13 betreut die Anlage. Verkehrsanbindung: Die Anlage erreichen Sie über die Einfahrten Kornweg, Bramfeld, Seehof. Mit dem ÖPNV ist es die Busline 170 und die Haltestellen „Eichenallee“. Eingfahrt Kornweg Einfahrt Bramfeld Einfahrt Seehof Einfahrt Fuhlsbüttler Straße Forum Ohlsdorf Gemeinschaftsgarten Mensch und Tier Kapelle 13 GEMEINSCHAFTSGARTEN MENSCH & TIER Grablage (Koordinaten): BQ 69 Ort: bei Kapelle 13 Grabpflege: für das Gemeinschaftsfeld (Pflege individuell für die anderen Gräber) Grabmal: Grabart: max. 8 Urnen je Urnengrab oder max. 1 Sarg + 8 Urnen je Sarggrabstätte, in der Gemeinschaftsanlage max. 2 Urnen Belegung der Grabstätte: Kosten der Grabstätte pro Urnengrab: ab 1.325,– € ab pro Sarggrab: 1.625,– € Urnengemeinschaftsanlage nur inkl. Grabpflege: 2.162,50 € Möglichkeit einer Grabvorsorge: ja, in Form eines Lebenszeitgrabes Pflege inklusiv stehend liegend MENSCH TIER Pflege individuell Urne Sarg Urne Familiengrab Paargrab Einzelgrab. Wir beraten Sie, rufen Sie uns an 040 590565


Tiersärge

Tiersärge in Verschiedenen Größen für Katze, Hasen, Meerschweinchen, Ratte, Maus, Hamster, Wellensittich

Ihr kleiner Begleiter hat einen schönen Sarg verdient.

Qualitativ hochwertige Kartonage - geeignet für Erdbestattungen, Tierfriedhöfe und Einäscherungen 

55,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit ungültig

Urne für Ihre Fellnase - Evertree

Aus Asche werden Bäume. Aus Friedhöfen werden Wälder. Aus einem Ende wird eine Zukunft für uns alle.

 

EVERTREE® ist eine 100% biologische Urne für Menschen und Tiere, die aus der Asche und den

Erinnerungen an unsere Lieben einen lebendigen Baum erwachsen lässt.

 

Quelle: www.evertree.de

 

405,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit ungültig

Haustier-Urnen, machen Sie gerne ein Foto und senden Sie uns das Bild auf 015111443882 und wir übermitteln Ihnen ein Angebot.


In Memoriam, mailen Sie uns ein Bild von Ihren gegangenen